Aktuelle Termine, Orte und Zeiten

Bei ihren Stopps bieten sie die Möglichkeit, sich impfen oder boostern zu lassen. Die Termine und Öffnungszeiten werden regelmäßig auf dieser Website und in den Stadtteilen veröffentlicht.

Einsatz der Impftrucks: 

Huchting
Freitag, 27.05.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 28.05.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Roland Center 
Alter Dorfweg 30 – 50

Überseestadt
Freitag, 27.05.2022, 11:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 28.05.2022, 11:00 - 18:00 Uhr
Rewe Parkplatz 
Am Winterhafen 5

Impfangebote mit mobilen Teams

Neben den Impfangeboten der Impfmobile gibt es in der kommenden Woche auch öffentliche Impfangebote mit mobilen Teams. In dieser Woche findet das offene Impfangebot in Vegesack und in der Bremischen evangelischen Kirche statt:

Oberneuland
Dienstag, 24.05.2022, 09:30 – 15:00 Uhr
Ev. Kirchengemeinde Oberneuland, Grüner Salon 
Hohenkampsweg 6

Hinweis: Bei allen Einsätzen der Impftrucks werden sowohl Erst-, als auch Zweit- sowie Auffrischungsimpfungen angeboten. Impfungen werden mit den Impfstoffen von BioNTech und von Moderna angeboten. Es kann vor Ort zu Wartezeiten kommen.

Für den vollständigen Impfschutz mit dem Impfstoff von BioNTech sind zwei Impfung notwendig. Die zweite Impfung kann entweder in einer der Impfstellen, oder erneut in einem der Impftrucks durchgeführt werden. Eine individuelle Vereinbarung vor Ort ist möglich.

Das Angebot richtet sich an alle Bremerinnen und Bremer ab 12 Jahren, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Wenn möglich, sollen bitte ein Ausweisdokument, die Krankenkassenkarte und der Impfausweis mitgebracht werden (sofern vorhanden, wenn nicht, dann ist eine Impfung trotzdem möglich). 12- bis 17-Jährige müssen eine Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten mitbringen, 12- bis 15-Jährige müssen in Begleitung einer volljährigen Begleitperson erscheinen. Die Einverständniserklärung steht auf unserer Internetseite der Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz zum Download bereit.

Bei den Impftrucks, die vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Bremen betrieben werden, handelt es sich um Sattel-Auflieger, die zu einer Impfstraße ausgebaut wurden. Diese beinhaltet alle Stationen, die bei der Corona-Impfung bzw. dem Booster durchlaufen werden. Die Impfmobile werden im Auftrag der Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz betrieben.

""

Änderungen und Verlängerung der Corona-Regeln

Keine Testpflicht mehr in Kindertagesstätten – das ist neu in der Corona-Verordnung, die mit weiteren Anpassungen in die Verlängerung bis zum 30. Juni 2022 geht.

""

Aktuelle Termine, Orte und Zeiten

Bei ihren Stopps bieten sie die Möglichkeit, sich impfen oder boostern zu lassen. Die Termine und Öffnungszeiten werden regelmäßig auf dieser Website und in den Stadtteilen veröffentlicht.