Datenschutz

Wenn Sie auf unserer Internet-Seite sind, 
bekommen wir Daten von Ihnen. 
Hier lesen Sie, was wir mit Ihren Daten machen.

Soziale Medien

Shariff auf unserer Internet-Seite
Wir benutzen auf unserer Internet-Seite Shariff.
Shariff ist ein Programm für Internet-Seiten.
Damit kann man Verlinkungen auf soziale Medien machen.
Dann sieht man Felder zum Anklicken
mit den Logos von den sozialen Medien.
Das nennt man auch: Social-Media-Buttons.
Das spricht man: Zoo-schell-Mi-di-ja-Batt-tenz.
Wir halten uns mit den Buttons an alle Datenschutz-Regeln.

Shariff ist ein Angebot von:
GitHub, Inc.
88 Colin P. Kelly Junior Street
San Francisco, CA 94107 
USA

Mit Social-Media-Buttons finden Sie schnell
unsere Seiten bei Facebook, Instagram und Twitter.
Das sind soziale Netzwerke.
Aber Datenschutz ist uns wichtig.
Darum nutzen wir nur die Buttons von Shariff.
Sie geben erst Daten von sich weiter,
wenn Sie auf einen Button klicken.
Diese Daten sind für die sozialen Netzwerke.
Mehr Infos zu den Buttons von Shariff stehen hier.
Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.

Mehr Infos zum Datenschutz von der Firma GitHub finden Sie hier.
Die Infos sind auf Englisch.
 

Unsere Seiten bei Facebook und Instagram
Wir verlinken auf unsere Seiten in sozialen Netzwerken:

  • Auf Facebook.
  • Auf Instagram.

Soziale Netzwerke sind Internet-Seiten,
auf denen viele Menschen sich treffen.
Sie können zusammen über Themen reden,
ihre Meinung zeigen oder Infos finden.
Man kann in den sozialen Netzwerken auch
eine Seite für sich selbst machen.
Da kann man Infos über sich oder Fotos von sich zeigen.

Facebook und Instagram sind von dieser Firma:
Facebook, Inc.
1 Hacker Way
Menlo Park, CA 94025
USA
Diese Firma ist auch verantwortlich für die Daten
von den Personen aus den USA und Kanada.
Für die Daten von anderen Personen ist diese Firma zuständig:
Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2 
Ireland

Facebook bekommt Daten von Ihnen,
wenn Sie auf unserer Seite mit den Verlinkungen sind.
Facebook weiß dann, 
auf welcher Seite Sie die Verlinkung gesehen haben.
Mehr Infos zu Verlinkungen von Facebook finden Sie hier.
Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.

Vielleicht sind Sie bei Facebook oder Instagram angemeldet 
und nutzen gleichzeitig unsere Internet-Seite. 
Dann bekommt Facebook auch Daten von Ihnen.
Zum Beispiel wenn Sie

  • den Gefällt-mir-Button benutzen.
  • einen Kommentar schreiben.

 

Facebook bekommt die Daten immer,
wenn Sie gleichzeitig angemeldet sind und auf unserer Seite sind.
Facebook bekommt Ihre Daten auch,
wenn Sie die Verlinkungen gar nicht anklicken.
Zum Beispiel die Verlinkung zu Instagram
oder den Gefällt-mir-Button von Facebook.
Wollen Sie Ihre Daten so nicht an Facebook geben?
Dann müssen Sie sich von Facebook und Instagram abmelden,
bevor Sie unsere Internet-Seite nutzen.

Mehr Infos über die Datenschutz-Regeln von Facebook 
finden Sie hier.
Mehr Infos über die Datenschutz-Regeln von Instagram 
finden Sie hier.
Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.

Wollen Sie etwas dagegen tun, 
dass Facebook Daten von Ihnen bekommt?
Dafür gibt es extra Hilfsmittel für Ihren Internet-Browser.
Ein Hilfsmittel heißt zum Beispiel: Webgraph.
Wenn man Webgraph für den Internet-Browser nutzt,
bekommt Facebook keine Daten mehr von Ihnen.
Sie finden Webgraph hier.
 

Unsere Seite bei Twitter
Wir verlinken auf unsere Seite bei Twitter.
Twitter ist ein Dienst für kurze Beiträge im Internet.
Das nennt man auch: Internet-Blog.
Beiträge bei Twitter sind höchstens 140 Zeichen lang.
Zeichen sind Buchstaben, Zahlen und Satzzeichen.

Jeder kann die Beiträge auf Twitter lesen.
Wer auf Twitter angemeldet ist,
kann die Seiten von anderen Personen speichern.
Das heißt auch: Einer Person auf Twitter folgen.
Dann sieht man immer sofort,
wenn die Person einen neuen Beitrag macht.

Man kann in seinen Beiträgen Hashtags benutzen.
Das spricht man Hesch-tex.
Das sind Wörter mit diesem Zeichen davor: #
Das sieht dann zum Beispiel so aus: #twitter.
Hashtags sind so etwas wie ein Suchwort.
Sie können bei Twitter nach einem Hashtag suchen.
So finden Sie dann alle Beiträge,
in denen der Hashtag steht.

Man kann in seinen Beiträgen Verlinkungen machen.
Zum Beispiel zu den Seiten von anderen Personen
oder zu Internet-Seiten.

Man kann Beiträge von anderen Personen zeigen.
Das nennt man: Retweeten.
Das spricht man: Rie-twie-ten.

Twitter ist von dieser Firma:
Twitter, Inc.
1355 Market Street, Suite 900
San Francisco, CA 94103
USA

Twitter bekommt Daten von Ihnen,
wenn Sie auf unserer Seite mit den Verlinkungen sind.
Twitter weiß dann, 
auf welcher Seite Sie die Verlinkung gesehen haben.
Die Verlinkung ist wichtig,
damit Sie anderen unsere Internet-Seite bei Twitter zeigen können.
Mehr Infos zu den Verlinkungen von Twitter finden Sie hier.
Die Infos sind auf Englisch.

Vielleicht sind Sie bei Twitter angemeldet 
und nutzen gleichzeitig unsere Internet-Seite. 
Dann bekommt Twitter auch Daten von Ihnen,
wenn Sie eine Verlinkung von Twitter nutzen.